Herzlich Willkommen bei der KJS Recklinghausen

Hier werden Sie über unsere Aktivitäten sowie über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Jagd, Wild- und Naturschutz auf dem Laufenden gehalten.


 

Bläserhutabzeichen 2016

Bläserhutabzeichen 2016

In Castrop-Rauxel fand am 13.09.2016 wieder eine Prüfung zum Erwerbdes Bläserhutabzeichens statt.Ausführende Kreisjägerschaft war in diesem Jahr Dortmund, Gastgeber war die Kreisjägerschaft Recklinghausen.

mehr

Junioren-Bundesmeister

Herzlichen Glückwunsch und ein kräftiges Waidmannsheil dem neuen Junioren-Bundesmeister im jagdlichen Schießen 2016 Florian Elsenheimer vom Hegering Datteln!

Beim spannenden Wettkampf in Liebenau behielt Florian die Nerven und gewann mit 341 Punkten die Juniorenwertung.

Dadurch verhalf er auch der Junioren-Mannschaft des Landesjagdverbandes NRW, deren Mitglied er war, zum Vizemeister-Titel.

Florian, klasse, toll gemacht!!!

 

Ludger Oestrich für die KJS Hubertus Recklinghausen

Einladung Schießkino

Einladung an alle Jägerinnen!

Wann: 24. Oktober 2016 um 17.00 h

Ort: Schießkino Klett, Landwehr 67, 46325 Borken

Für alle interessierten Jägerinnen besteht am Mittwoch, 24. 10. 2016 die Möglichkeit, Drückjagdsituationen zu üben.

Die Teilnahme ist begrenzt (max. 12 Personen) und es geht nach Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Anmeldungen bitte an:

Regina Haumann- Jörgens          0172/ 17 16 185 oder ReginaA.M.Joergens@gmx.de

Der Weg zum Jagdschein

Jägerprüfung 2017

 

Die KJS bietet auch im Jagdjahr 2016/17 wieder einen Vorbereitungslehrgang auf die Jägerprüfung an.
Der Lehrgang beginnt am 08. September 2016.

Ein Informationsabend hierzu findet statt am 19. August 2016 um 19:30 Uhr in der Gaststätte „Müllerin“, Hammer Str. 41, 45772 Marl.

 

Interessenten melden sich bitte bei der Geschäftsstelle der KJS Hubertus Recklinghausen Tel.: 02364/ 935466, Fax: 02364/966727, E-Mail: KJS-RE@t-online.de. // www.kreisjaegerschaft-recklinghausen.de

 

Hier geht es zu der Startseite der Jungjägerausbildung

NRW_Förderung von Naturschutzmaßnahmen

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Jägerinnen und Jäger,

 

im Rahmen der neuen „Richtlinien investiver Naturschutz-Managementpläne“ stellt das Minis-
terium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nord-
rhein-Westfalen (MKULNV NRW) für die Jahre 2014 bis 2020 zusätzliche Mittel zur Förderung von Naturschutzmaßnahmen zur Verfügung.

Hier weiterlesen

Spuren hinterlässt, wer eigene Wege geht!

Spuren hinterlässt, wer eigene Wege geht!- Gilt das auch für Wald und Feld?

Argumente dafür und dagegen, finden Sie hier:

Jäger in der Falle?

Aufgewärmte Vorurteile statt Fakten: ZDF schlägt DJV-Interview aus

mehr

Der Fischotter ist wieder zurück in NRW

mehr

Echt geiles Fleisch

BeefBuddies waren unterwegs mit einer Jägerin - vom Schuss bis zum Jägerschnitzel vom Wildschwein.

zum Film