Bezirksmeisterschaft 2018

Die Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen, vom 15.-16.06.2018 auf dem Schießstand Butterpatt in
Warendorf ist für unsere KJS äußerst erfolgreich verlaufen. 

Vizebezirksmeister in der Mannschaftsgesamtwertung und Klasse A wurde mit 1286 Punkten unsere


Mannschaft mit den Schützen, Wilhelm Dahm, Marvin Fridriszik, Knuth Küster, Michael Breitbarth, Oliver
Baumeister und Alexander Wolf.


Bezirksmeister im Kurzwaffen- Wettbewerb wurde mit 736 P. unsere Mannschaft mit den Schützen
Wilhelm Dahm, Florian Elsenheimer, Ludger Oestrich, Ronald Hendrian und Joachim Trogemann.


Ebenfalls in der Mannschaftswertung erreichte unsere B- Mannschaft mit den Schützen Christian
Schlehäuser, Joachim Trogemann, Guido Neumann, Carolin Beforth, Hans-Georg Friemel und Ruth Eilert-
Oestrich mit 1056 Punkten den zweiten Platz.


Bezirksmeister in der Mannschaftswertung Klasse Junioren wurde mit 1148 Punkten unsere Mannschaft
mit den Schützen, Florian Elsenheimer, Christian Werner, Peter Bauernfeind, Maria Rohkemper, Marc
Schäfen und Kerstin Strugar.


In der Einzelwertung LW-Gesamt und Altersklasse siegte Alfred Dodenhöft mit 345 P. und wurde damit
Bezirksmeister.


Zweiter in der Gesamtwertung wurde Florian Elsenheimer mit 344 P.
In der A-Klasse wurde Knuth Küster mit 328 P. Zweiter.


Christian Schlehäuser wurde in der B-Klasse mit 305 P. Dritter und errang damit auch die goldene
Schießleistungsnadel.


In der „Seniorenklasse“ belegte Hubert Gratzki mit 278 P. den 4. Platz.
Juniorenmeister wurde, wie kann es anders sein, Florian Elsenheimer mit 344 P.  


Christian Werner folgte mit 319 P. auf dem 3. Platz
In der Einzelwertung „Büchse“ kam Alfred Dodenhöft mit 195 P. auf den 2. Platz. Punktgleich mit 194 P.
folgten Christian Werner auf dem 4.Platz, vor Florian Elsenheimer auf dem 6. Platz.


„Bester Flintenschütze“ wurde Florian Elsenheimer mit 150 P. -  punktgleich mit Alfred Dodenhöft auf
dem 2. Platz.


In der Einzelwertung „Kurzwaffe“ siegte Wilhelm Dahm und wurde mit 190 P. Bezirksmeister.
Mit 189 P. knapp darunter folgte hier auf dem dritten Platz Florian Elsenheimer.


In der Wertung „Große Kombination“ (LW+KW) siegte Florian Elsenheimer mit 533 P.
Zweiter wurde hier Alfred Dodenhöft mit 531 P.


Erstmals wurde in der „Kurzwaffe“ eine Klassenwertung für Junioren und Damen vorgenommen.
KW-Junioren gewann Florian Elsenheimer mit 189 P. In der KW-Damenklasse wurde Ruth Eilert-
Oestrich mit 151 P. Zweite.


Auch eine LW-Klassenwertung „Jungjäger“ wurde vorgenommen, hier siegte Peter Bauernfeind mit 257 P.


Herzlichen Glückwunsch den Platzierten und allen teilnehmenden Schützen vielen Dank für ihr Engagement
für das jagdliche Schießen.


Ludger Oestrich (KJS- Obm. f. jagdl. Schießen)


Alle Einzelergebnisse unter: www.ljv-nrw.de