Landesmeisterschaft 2017

Landesmeisterschaft 2017

 

Vom 12.-15.07.2017 fand in Buke die Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen statt. Unter fast 500 gemeldeten Schützen konnten auch einige Teilnehmer aus unserer KJS hervorragende Ergebnisse erzielen.

Florian Elsenheimer (HR Datteln) wurde mit 193 Punkten Landesmeister im Kurzwaffenschießen! Ebenfalls siegte er damit in der Einzelwertung Kurzwaffe Junioren.

 

In der Langwaffen-Mannschaftswertung mit 79 gemeldeten Mannschaften wurde unsere A-Mannschaft mit den Schützen Marvin Fridriszik (WAL), Wilhelm Dahm (HLuD), Alexander Wolf (WAL), Knuth Küster (WAL), Karsten Wetekam (C-R) und Ludger Oestrich (HAL) mit 1325 P. Vizemeister in der Gesamtwertung und in der A-Klasse.

 

Unsere „Kurzwaffen“- Mannschaft konnte 743 Punkte erzielen und belegte damit den 3. Platz mit den Schützen Willi Dahm, Florian Elsenheimer, Karsten Wetekam, Ronald Hendrian (HER) und Ludger Oestrich.

 

In der LW-Einzelwertung Altersklasse wurde Alfred Dodenhöft (HER) Landesmeister mit 339 Punkten. In der Gesamtwertung „Flinte“ kam er mit vollen 150 P. auf den 6. Platz.

 

In der Einzelwertung Junioren konnte Florian Elsenheimer mit 325 Punkten den 5. Platz erringen. In der Gesamtwertung „Büchse“ kam er mit 195 P. auf den 7. Platz (punktgleich 3-7. Platz).

 

Wilhelm Dahm wurde mit 192 P. Vierter im Kurzwaffenschießen punktgleich mit dem 2.+3. Platz und errang mit 525 P. den 3. Platz in der Wertung „Große Kombination“.

Hier folgten ihm Florian Elsenheimer mit 518 Punkten auf dem 6. Platz und Alfred Dodenhöft mit 517 Punkten auf dem 7. Platz.

 

 

Ein kräftiges Waidmannsheil den erfolgreichen Schützen!

 

Ludger Oestrich (KJS- Obm. f. jagdl. Schießen)

 

Alle weiteren Ergebnisse unter: www.ljv-nrw.de