vorläufige Absage aller Veranstaltungen der KJS Hubertus Recklinghausen

16. März 2020, Recklinghausen.

Auf Grund der aktuellen Lage und Sorge um die Gesundheit unserer Mitglieder werden alle geplanten Jahreshauptversammlungen der Hegeringe im Kreis Recklinghausen und die der Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen abgesagt. Für neue Termine werden die Mitglieder gesondert eingeladen, sobald sich die Lage entspannt.

Weiterhin wird der Jungjägerkurs bis vorraussichtlich 01.04.2020 ausgesetzt. Die Prüfung muss leider ebenfalls verschoben werden! Falls uns neue Informationen von der OJB erreichen, werden wir den Prüfungstermin umgehend bekannt geben.

Desweiteren entfällt der Informationsabend für die Hundeführer. Der Start der Hundeführerlehrgänge wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Alle Frühjahrsprüfungen, die vor dem 19.04.2020 stattgefunden hätten müssen leider verschoben werden (Siehe PM vom JGHV im Anhang)

Ebenfalls muss leider der Lehrgang für die bestätigten Jagdaufseher entfallen.

 

Der Schießstand in Coesfeld ist voraussichtlich bis mindestens 19.04.2020 geschlossen. Die Übungstermine entfallen.

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns deshalb entschlossen, die Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen am 25.04.2020 (+ KW am 15.04.2020) zunächst abzusagen.

Sollte der Schießbetrieb in Coesfeld nach dem 19.04.2020 wieder aufgenommen werden, müssen wir der Jungjägerausbildung den Vorrang lassen.

Wenn sich die Lage entspannt werden wir versuchen, die Kreismeisterschaft an einem späteren Termin im Herbst nachzuholen, wenn der Zeitplan des Schießstandes und unser aller jagdlichen Aktivitäten es erlauben.

 

Ebenfalls hat der DJV gestern Abend folgende Mitteilung herausgegeben:

Vor dem Hintergrund dieser Krise hat das Präsidium des Deutschen Jagdverbandes (DJV) heute in einer Sondersitzung alle für 2020 geplanten Großveranstaltungen auf Bundesebene abgesagt. Damit reagiert der Dachverband auf die Empfehlungen der Bundesregierung und die derzeit täglich größer werdenden Einschränkungen in vielen Bundesländern. 

Das DJV-Präsidium hat sich zu diesem drastischen Schritt entschieden, weil die Gesundheit der Menschen Vorrang hat. Zudem will die Verbandsspitze den Druck von den Landesverbänden und ihren Untergliederungen nehmen, Qualifikationswettbewerbe durchzuführen - etwa im Jagdhornblasen oder im jagdlichen Schießen.

Folgende DJV-Großveranstaltungen wurden abgesagt:

  • DJV-Waldtagung am 22. April 2020
  • Großgoldschießen Süd (30. Mai 2020) und Nord (11. bis 13. Juni 2020)
  • Bundesjägertag vom 18. bis 19. Juni 2020
  • Sophie Award (inklusive Jagdblogger Camp) am 24. Juli 2020
  • Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen vom 2. bis 5. September 2020

Somit entfällt die Bundesmeisterschaft in diesem Jahr komplett.

Es tut uns sehr leid, Ihnen nichts anderes mittteilen zu können. Wir danken vielmals für Ihr Verständnis.

Bei Rückfragen können Sie sich gern telefonisch oder per Mail an uns wenden.

 

Pressekontakt:
Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen e.V.
Geschäftsstelle
Tel: 02361 / 103570
Mail: info@kreisjaegerschaft-recklinghausen.de
Börster Weg 20
45657 Recklinghausen

Herunterladen: pressemitteilung zu frühjahrsprüfungen des jghv im jahr 2020(1)