Landesmeisterschaft 2022

Vom 30.06.-02.07.2022 fand in Buke die Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen statt. Unter fast 350 gemeldeten Schützen konnten auch einige Teilnehmer aus unserer KJS hervorragende Ergebnisse erzielen.

 

In der Langwaffen-Mannschaftswertung belegte unsere A-Mannschaft mit den Schützen Michael Breitbarth (C-R), Wilhelm Dahm (HLuD), Florian Elsenheimer (DAT), Marvin Fridriszik (WAL), Knuth Küster (WAL), und Christian Werner (WAL) mit 1283 Punkten den 4. Platz in der Gesamtwertung und in der A-Klasse.

 

Unsere „Kurzwaffen“-Mannschaft konnte mit 724 Punkte den 3. Platz erringen mit den Schützen Willi Dahm, Florian Elsenheimer, Ludger Oestrich (HAL), Ronald Hendrian (HER) und Ruth Eilert-Oestrich (HAL).

 

Landesmeister NRW in der Kurzwaffen-Wertung wurde mit 194 Punkten Willi Dahm! 


Den 3. Platz belegte hier mit 190 Punkten Florian Elsenheimer!

 

In der Wertung „Große Kombination“ erreichte Willi Dahm mit 519 Punkten den 4. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Schützen!

 

Ludger Oestrich (KJS - Obm. f. jagdl. Schießen)

 

Alle weiteren Ergebnisse unter: www.ljv-nrw.de

 

Bezirksmeisterschaft Münster 2022

Nach zweijähriger Zwangspause wegen der Pandemie wurde dieses Jahr wieder mit den Schießwettbewerben im LJV NRW gestartet. Leider lassen die Teilnehmerzahlen noch etwas zu wünschen übrig.
 

Die Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen, vom 10.-11.06.2022 auf dem Schießstand Butterpatt in Warendorf ist für unsere KJS äußerst erfolgreich verlaufen. Unsere Bezirksmeister-Mannschaft konnte Ihren Titel aus 2019 verteidigen:
 

Bezirksmeister in der Mannschaftsgesamtwertung und Klasse A wurde mit 1329 Punkten unsere Mannschaft mit den Schützen Michael Breitbarth, Wilhelm Dahm, Florian Elsenheimer, Marvin Fridriszik, Michael Kiefer und Christian Werner.
 

Bezirksmeister im Kurzwaffen-Wettbewerb wurde mit 723 Punkten unsere Mannschaft mit den Schützen Wilhelm Dahm, Florian Elsenheimer, Ronald Hendrian, Ludger Oestrich und Ruth Eilert-Oestrich.

 

Unsere Senioren-Mannschaft mit den Schützen Hubert Gratzki, Ronald Hendrian, Berthold Kassenböhmer, Guido Neumann und Ludger Oestrich erreichte mit 1139 Punkten den 4. Platz.
 

Die Einzelwertung LW-Gesamt gewann Alfred Dodenhöft mit 338 Punkten und wurde Bezirksmeister in der Kombination und der Senioren-Klasse.
 

Zweiter in der Gesamtwertung wurde Christian Werner mit 337 Punkten, gewann damit aber auch die A-Klasse.
 

Dritter in der Gesamtwertung wurde mit 336 Punkten Wilhelm Dahm und Zweiter in der A-Klasse.
 

Die Sonderwertung „Jungjäger“ gewann Daniel Medding mit 265 Punkten.
 

In der Einzelwertung „Büchse“ siegte Christian Werner mit 197 Punkten und Alfred Dodenhöft kam mit 193 Punkten auf den 3. Platz.
 

In der Einzelwertung „Flinte“ siegte Michael Kiefer mit 150 Punkten, vor Wilhelm Dahm mit ebenfalls 150 Punkten auf dem 2. Platz und Alfred Dodenhöft mit 145 Punkten auf dem 3. Platz.
 

In der Einzelwertung „Kurzwaffe“ wurde Florian Elsenheimer Dritter mit 186 Punkten.
 

In der Wertung „Große Kombination“ (LW+KW) wurde Wilhelm Dahm mit 518 Punkten ZweiterDritter wurde hier Alfred Dodenhöft mit 515 Punkten.
 

Einen besonders herzlichen Glückwunsch den Platzierten und allen teilnehmenden Schützen vielen Dank für ihr Engagement für das jagdliche Schießen.
 

Ludger Oestrich (KJS-Obmann für jagdliches Schießen)

Alle Einzelergebnisse unter: www.ljv-nrw.de

Kreismeisterschaft 2022

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause wurde am 30.04.2022 endlich wieder unsere Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen auf dem Schießstand Coesfeld-Flamschen ausgetragen. Aus 9 Hegeringen traten 47 Teilnehmer in 8 Mannschaften und als Einzelschützen an und konnten teilweise hervorragende Ergebnisse erzielen.


Kreismeister in der Mannschaftswertung wurde der Hegering Haltern am See mit 1202 Punkten. Zweiter wurde der Hegering Datteln (1154 Punkte) vor dem Hegering Castrop-Rauxel mit 1147 Punkten.


In der Einzelwertung LW wurde Michael Kiefer (Hegering Haltern) mit 318 Punkten Kreismeister aller Klassen, Zweiter wurde Ludger Oestrich (Hegering Haltern) mit 317 Punkten, Dritter Stephan Peveling-Oberhag (Hegering Datteln) mit 310 Punkten.


Der im Jahr 2002 für den besten Senior gestiftete „Fritz-Czasch-Gedächnis-Wanderpokal“ ging in diesem Jahr an Hubert Gratzki (Hegering Haltern) mit 240 Punkten.


Kl. A Gesamt
1. Michael Kiefer, Haltern, 318 Punkte
2. Stephan Peveling-Oberhag, Datteln, 310 Punkte
3. Michael Breitbarth, Castrop-Rauxel, 308 Punkte


Kl. B Gesamt
1. Carsten Schubert, Haltern, 300 Punkte
2. Björn Pleger, Datteln, 281 Punkte
3. Klaus Vahnstiege, Marl, 267 Punkte


Altersklasse Gesamt
1. Ludger Oestrich, Haltern, 317 Punkte
2. Dieter Peters, Datteln, 310 Punkte
3. Berthold Kassenböhmer, Herrlichkeit Lembeck und Dorsten, 299 Punkte


Senioren Gesamt
1. Hubert Gratzki, Haltern, 240 Punkte
2. Ernst Hinsken, Herrlichkeit Lembeck und Dorsten, 234 Punkte
3. Peter Beforth, Datteln, 227 Punkte


Junioren Gesamt
1. Leonard Holle, Haltern, 267 Punkte
2. Niklas Menzel, Haltern, 220 Punkte
3. Tristan Stockhorst, Marl, 171 Punkte


Damen Gesamt
1. Leonie Weber, Gladbeck, 248 Punkte
2. Ruth Eilert-Oestrich, Haltern, 235 Punkte
3. Carolin Beforth, Datteln, 224 Punkte


Kugelwertung Gesamt
1. Alexander Wolf, Castrop-Rauxel, 196 Punkte
2. Ludger Oestrich, Haltern, 187 Punkte
3. Thomas Hinsken, Herrlichkeit Lembeck und Dorsten, 185 Punkte


Schrotwertung Gesamt
1. Michael Breitbarth, Castrop-RauxelR, 145 Punkte
2. Michael Kiefer, Haltern, 145 Punkte
3. Norbert Bauernfeind, Castrop-Rauxel, 140 Punkte


Kurzwaffe Gesamt
1. Wilhelm Dahm, Herrlichkeit Lembeck und Dorsten, 188 Punkte
2. Ludger Oestrich, Haltern, 182 Punkte
3. Björn Pleger, Datteln, 175 Punkte


Große Kombination (LW+KW)
1. Ludger Oestrich, Haltern 499 Punkte
2. Wilhelm Dahm, Herrlichkeit Lembeck und Dorsten, 493 Punkte
3. Björn Pleger, Datteln, 456 Punkte


Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Schützen.


Bei allen Teilnehmern bedanke ich mich für den erwiesenen Kameradschaftsgeist und den fairen Wettkampf und danke vor allem den Helfern, ohne deren Beteiligung der reibungslose Ablauf der Kreismeisterschaft nicht durchführbar gewesen wäre. Für alle weiteren Wettkämpfe wünsche ich allen aktiven Schützen eine ruhige und sichere Hand und viel Erfolg.


Ludger Oestrich (Obmann f. jagdl. Schießen)

Neue Schießtermine 2021

Liebe Schützen,

 

nach den z.Zt. guten Zahlen und den Aufhebungen der Beschränkungen ist das Vereins-Schießen auf den Kugelbahnen in Coesfeld- Flamschen wieder erlaubt. Sie haben ihre Corona Bedingunugen aufgehoben, nur die Maskenpflicht im Kassenbereich zählt weiter. Deshalb können wir wieder mit dem Kurzwaffen-Schießen beginnen ohne Voranmeldung. Starten werden wir am 21.07.2021.

 

Das Kurzwaffentraining unserer KJS findet statt jeweils am ersten 1. und 3. Mittwoch im Monat. Wir treffen uns um

 

19:00 Uhr auf dem Schießstand Coesfeld-Flamschen, Flamschen 64, in Coesfeld

 

An allen Terminen ist es möglich die eigene jagdliche Kurzwaffe auszuprobieren, hierbei stehen bei Bedarf die anwesenden Aufsichten mit Rat und Tat aktiv zur Seite. Desweiteren werden auch die Kurzwaffen- Disziplinen nach der Schießvorschrift des DJV durchgeführt.

 

Hier die neuen KW-Termine für 2021:

 

21.07.2021

04.08.2021

18.08.2021

01.09.2021

15.09.2021

06.10.2021

20.10.2021

03.11.2021

17.11.2021

01.12.2021

15.12.2021

Interessierte Mitglieder der KJS sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Mit vielen Grüßen

Ludger Oestrich

Schießtermine 2021 - aktuelle Corona-Beschränkungen

Leider müssen bis auf Weiteres alle Schießwettbewerbe der KJS Recklinghausen ausfallen.

 

Auch das Kurzwaffenschießen kann zur Zeit noch nicht wieder aufgenommen werden.

 

Eventuelle Änderungen werden hier veröffentlicht.

Bundesmeisterschaft 2019

Bundesmeisterschaft 2019

Vom 04.-07.09.2019 fand in Liebenau in Niedersachsen die Bundesmeisterschaft im Schießen statt. Bei den ca. 660 Teilnehmern waren auch einige Schützen aus unserer KJS.

Hier weiterlesen

Landesmeisterschaft 2019

Landesmeisterschaft 2019

 

Vom 22.-25.05.2019 fand in Buke die Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen statt. Unter fast 450 gemeldeten Schützen konnten auch einige Teilnehmer aus unserer KJS hervorragende Ergebnisse erzielen.

Hier weiterlesen

Bezirksmeisterschaft 2019

Bezirksmeisterschaft Münster 2019

Die Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen, vom 14.-15.06.2019 auf dem Schießstand Butterpatt in Warendorf ist für unsere KJS wieder äußerst erfolgreich verlaufen. Als Besonderheit in diesem Jahr erfolgte die BMS nach der Landesmeisterschaft. Unsere Landesmeister- Mannschaft war natürlich in der Pflicht und hat es auch geschafft:

Hier weiterlesen

Kreismeisterschaft 2019

Kreismeisterschaft 2019

 

Am 23. und 27.04.2019 wurden die diesjährigen Kreismeisterschaften im jagdlichen Schießen auf den Schießständen Sportparadies Gelsenkirchen (KW) und Coesfeld-Flamschen (LW+KW) ausgetragen. Aus 9 Hegeringen traten 48 Teilnehmer in 8 Mannschaften und als Einzelschützen an und konnten teilweise hervorragende Ergebnisse erzielen.

Hier weiterlesen

Jungjägerschießen 2019

Jungjägerschießen 2019

Am 30.08.2019 veranstaltete die Kreisjägerschaft ein Jungjägerschießen auf dem Schießstand Coesfeld-Flamschen, mit dem Ziel den Jungjägern das jagdliche Schießen näherzubringen. Eingeladen waren die Jungjäger der letzten 3 Jahrgänge. Es wurden die Langwaffen- Disziplinen nach DJV- Vorschrift geschossen. Wichtig war es die verschiedenen Schusssituationen und den Ablauf einer Schießveranstaltung kennenzulernen.

Hier weiterlesen

Bundesmeisterschaft 2018

Vom 05.-08.09.2018 fand in Bremgarten in Baden- Württemberg die Bundesmeisterschaft im Schießen statt. Bei den ca. 600 Teilnehmern waren auch einige Schützen aus unserer KJS.

Hier weiterlesen

Jungjägerschießen 2018

Am 24.08.2018 veranstaltete die Kreisjägerschaft ein Jungjägerschießen auf dem Schießstand Coesfeld-Flamschen, mit dem Ziel den Jungjägern das jagdliche Schießen näherzubringen. Eingeladen waren die Jungjäger der letzten 3 Lehrgänge der KJS. Es wurden die Langwaffen- Disziplinen nach DJV- Vorschrift geschossen. Wichtig war es die verschiedenen Schusssituationen kennenzulernen.

Hier weiterlesen

Landesmeisterschaft 2018

Landesmeisterschaft 2018

 

Vom 18.-21.07.2018 fand in Buke die Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen statt. Unter fast 500 gemeldeten Schützen konnten auch einige Teilnehmer aus unserer KJS hervorragende Ergebnisse erzielen.

Hier weiterlesen

Bezirksmeisterschaft 2018

Die Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen, vom 15.-16.06.2018 auf dem Schießstand Butterpatt in
Warendorf ist für unsere KJS äußerst erfolgreich verlaufen. 

Hier weiterlesen

Kreismeisterschaft 2018

Kreismeisterschaft 2018

 

Am 24. und 28.04.2018 wurden die diesjährigen Kreismeisterschaften im jagdlichen Schießen auf den Schießständen Sportparadies Gelsenkirchen (KW) und Coesfeld-Flamschen (LW+KW) ausgetragen. Aus 9 Hegeringen traten 48 Teilnehmer in 8 Mannschaften und als Einzelschützen an und konnten teilweise hervorragende Ergebnisse erzielen.

Hier weiterlesen

Landesmeisterschaft 2017

Landesmeisterschaft 2017

 

Vom 12.-15.07.2017 fand in Buke die Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen statt. Unter fast 500 gemeldeten Schützen konnten auch einige Teilnehmer aus unserer KJS hervorragende Ergebnisse erzielen.

Hier weiterlesen

Bezirksmeisterschaft 2017

Die Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen, vom 09.-10.06.2017 auf dem Schießstand Butterpatt in Warendorf ist für unsere KJS äußerst erfolgreich verlaufen. Unsere A-Mannschaft und unsere KW-Mannschaft konnten ihren Vorjahrestitel verteidigen!

Hier weiterlesen

Kreismeisterschaft 2017

Am 18. und 29.04.2017 wurden die diesjährigen Kreismeisterschaften im jagdlichen Schießen auf den Schießständen Marl-Drewer (KW) und Coesfeld-Flamschen (LW) ausgetragen. Aus 9 Hegeringen traten 47 Teilnehmer in 8 Mannschaften und als Einzelschützen an und konnten teilweise hervorragende Ergebnisse erzielen.

Hier weiterlesen