Bezirksmeisterschaft und Landesmeisterschaft 2016

Bezirksmeisterschaft und Landesmeisterschaft 2016 im jagdlichen Schießen

KJS Bilder

Landesmeisterschaft 2016

Vom 06.-09.07.2016 fand in Buke die Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen statt. Unter 522 gemeldeten Schützen konnten auch einige Teilnehmer aus unserer KJS hervorragende Ergebnisse erzielen.

Florian Elsenheimer (HR Datteln) konnte seinen Titel vom Vorjahr verteidigen und wurde wiederum Landesmeister in der Juniorenklasse! In der Einzelwertung siegte er mit 338 Punkten.

Auch konnte er damit in der Gesamteinzelwertung den 3.Platz erringen und wurde Vizemeister in der Wertung „Große Kombination“ mit 523 P. Karsten Wetekam (C-R) ist bester Büchsenschütze und damit Landesmeister in der Wertung „Büchse gesamt“ mit 197 von 200 Punkten! Zweiter wurde hier Christian Werner (WAL) mit 195 P. Wilhelm Dahm (DOR) wurde mit 191 P. Vierter im Kurzwaffenschießen.

Landesmeister in der Mannschafts- Juniorenwertung wurde mit 1262 P. unsere Juniorenmannschaft mit den Schützen Florian Elsenheimer, Marvin Fridriszik (WAL), Christian Werner, Oliver Baumeister (Marl) und Leonard Holle (HAL). Unsere A-Mannschaft mit den Schützen Knuth Küster (WAL), Karsten Wetekam, Ludger Oestrich (HAL), Wilhelm Dahm, Alexander Wolf (WAL) und Andreas Neinert (C-R) hat mit 1296 P., punktgleich mit dem 3. Platz, leider den undankbaren 4.Platz erreicht. Aber das ist bei 86 gemeldeten Mannschaften trotzdem ein sehr guter Erfolg.

Unsere „Kurzwaffen“- Mannschaft konnte 734 Punkte erzielen und belegte damit ebenfalls den 4. Platz mit den Schützen Willi Dahm, Florian Elsenheimer, Karsten Wetekam, Ronald Hendrian (HER) und Ludger Oestrich.

 

Ein kräftiges Waidmannsheil den erfolgreichen Schützen!

Ludger Oestrich (KJS- Obm. f. jagdl. Schießen)

Alle weiteren Ergebnisse unter: www.ljv-nrw.de

 

Bezirksmeisterschaft 2016

Die Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen, vom 10.-11.06.2016 auf dem Schießstand Butterpatt in Warendorf ist für unsere KJS äußerst erfolgreich verlaufen.

Bezirksmeister in der Mannschaftsgesamtwertung und Klasse A wurde mit 1259 Punkten unsere Mannschaft mit den Schützen, Wilhelm Dahm, Florian Elsenheimer, Karsten Wetekam, Ludger Oestrich, Oliver Baumeister und Andreas Neinert.

Bezirksmeister im Kurzwaffen- Wettbewerb wurde mit 722 P. unsere Mannschaft mit den Schützen Wilhelm Dahm, Ludger Oestrich, Florian Elsenheimer, Stefan Mathis und Karsten Wetekam.

Ebenfalls in der Mannschaftswertung erreichte unsere B- Mannschaft mit den Schützen Leonard Holle, Hans-Georg Friemel, Ruth Eilert-Oestrich, Carolin Beforth und Guido Neumann mit 1038 Punkten den dritten Platz.

In der Einzelwertung LW-Gesamt siegte Alfred Dodenhöft mit 342 P. und wurde damit Bezirksmeister. Zweiter wurde Wilhelm Dahm mit 328 P.

In der Einzelwertung „Kurzwaffe“ wurde Wilhelm Dahm mit 188 P. Zweiter, vor Alfred Dodenhöft, der mit 186 P. Dritter wurde. Den 4. Platz belegte Ludger Oestrich mit 181 P.

In der Wertung „Große Kombination“ (LW+KW) siegte Alfred Dodenhöft mit 528 P. vor Wilhelm Dahm der mit 516 P. den 2. Platz belegen konnte. Florian Elsenheimer kam mit 495 P. auf den 4. Platz.

In der Einzelwertung „Büchse“, „Flinte“ und „Altersklasse“ siegte ebenfalls Alfred Dodenhöft mit 197 P. / 145 P / 342 P.

Wilhelm Dahm siegte mit 328 P.in der „Klasse A“ und wurde  Zweiter in der „Büchse“ mit 193 P. Hier wurde Karsten Wetekam mit 189 P. Vierter.

In der Wertung „Senioren-Klasse“ konnte Karl-Heinz Libuda mit 294 P. den 4. Platz belegen.

In der Einzelwertung „Junioren“ siegte Florian Elsenheimer mit 318 P.  vor Oliver Baumeister mit 289 P. auf dem 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch den Platzierten und allen teilnehmenden Schützen vielen Dank für ihr Engagement für das jagdliche Schießen.